Das Projekt LernBAR hat den Anspruch, seine Webseite und mobilen An­wen­dungen entsprechend der EU-Richtlinie 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen. Die folgende Erklärung zur Bar­ri­e­re­frei­heit dokumentiert den Umsetzungsstand für den Webauftritt http://lernbar.fk13.tu-dortmund.de gemäß der Verordnung zur Schaffung barrierefreier In­for­ma­ti­ons­tech­nik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Webseite ist mit der EU-Richtlinie 2016/2102 teilweise konform.
Methodik der Prüfung: Automatisierte Tests (W3C conformance checks, WAI WAVE), Selbstbewertung BITV 2.0

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht barrierefrei:

Einige Bereiche der Webseite weisen keine Alternativtexte für Grafiken und Objekte auf.
Für das auf der Webseite gezeigte Video gibt es keine Audiodeskription.

Gründe:

Der Web-Auftritt des Projektes LernBAR wird laufend überarbeitet sodass er die grundlegenden Normen und technischen Spezifikationen zukünftig erfüllt. 

Erstellt am: 05.07.2018

Zuletzt geprüft am: 22.09.2020

 

Feedback und Kontakt

Sie können uns Mängel bei der Einhaltung der An­for­der­ungen an die Bar­ri­e­re­frei­heit mitteilen und In­for­ma­ti­onen zu Inhalten anfordern, die von der Richtlinie ausgenommen sind.

Wenn Sie Kontakt zum Projekt LernBAR aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an.

Denise Materna
Emil-Figge-Str. 73
44227 Dortmund 
Telefon: (0231) 755-7850